Get Der Begriff 'Kunde' in der Sozialarbeit (German Edition) PDF

By Tanja Berlin

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (-), Veranstaltung: Institutionelle und organisatorische Bedingungen der Sozialarbeit, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Kunde in der Sozialarbeit

von Tanja Berlin

In sozialen Tätigkeitsfeldern wird der Empfänger einer Leistung in der Regel als Klient oder Adressat betitelt und behandelt. Trotz allem taucht häufig innerhalb sozialer Arbeitsfelder in Diskussionen und Gesprächen der Begriff „Kunde“ als Empfänger einer sozialen Dienstleitung auf, vor allem im Zusammenhang mit dem Thema des „Qualitätsmanagements“.
Dieses Buch soll daher klären, ob die Titel Klient und Adressat noch immer angemessen sind, oder ob diese Begriffe und die damit zusammenhängenden Ansichten aus einer neuen Perspektive gesehen werden müssen. Ein weiterer Punkt, der geklärt werden soll, ist die Bedeutung eines Wandels der Begriffe Klient und Adressat für das berufliche Handeln innerhalb der Sozialarbeit.
Das Buch beinhaltet die Bereiche: Definition der Begriffe Kunde, Klient und Adressat und ein Vergleich dieser. Weiter werden die Wirkungen beider Begriffsverständnisse im sozialen Umfeld festgestellt und geklärt, ob ein Umdenken zu sogenannten Klienten-Kunden erforderlich ist. Dies wird anhand verschiedener Ansichten innerhalb des sozialen Arbeitsfeldes, wie beispielsweise das Erscheinungsbild der Einrichtung, das Menschenbild und die Teamarbeit erörtert, sowie traditionell und aktuell kundenorientiert gegenübergestellt.

Show description

Read Online or Download Der Begriff 'Kunde' in der Sozialarbeit (German Edition) PDF

Best social work books

Download e-book for iPad: British Social Work in the Nineteenth Century: Volume 2 by E.T. Ashton,A.F. Young

First released in 1998. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Download PDF by Thomas Harmsen: Professionelle Identität im Bachelorstudium Soziale Arbeit:

Professionelle Identitätsbildung in der Sozialen Arbeit beginnt bereits während des Bachelorstudiums. Auf der foundation einer Grounded conception Studie an der Fakultät Soziale Arbeit in Wolfenbüttel wird exemplarisch nachgewiesen, dass sie gelingen kann, wenn Studierende, Lehrende und Hochschulen sich auf vier grundlegende Merkmale professioneller Identitätsbildung verständigen können: ein offener Zugang zum Studium, der auf biografischen Erfahrungen der Studierenden aufbaut, ein gelingender Theorie-Praxis-Bezug, subjektive Aneignungsformen der Studierenden sowie eine „sinnlich erfahrbare Praxis“: Projektstudium, Praktika, Fallseminare, Supervisionen sowie professionstheoretisch gestaltete Lehrveranstaltungen sind die zentralen Orte, an denen diese erfolgt.

Henning Schmidt-Semisch,Henner Hess's Die Sinnprovinz der Kriminalität: Zur Dynamik eines sozialen PDF

Was once Kriminalität ist, das ist theoretisch und politisch höchst umstritten. Die entsprechenden Differenzen und Streitigkeiten werden in Kriminalitätsdiskursen thematisiert und ausgetragen, die sich zu einer Sinnprovinz der Kriminalität formieren, d. h. zu spezifischen Formen der Aufmerksamkeit, der Erfahrung, der Erklärung, der Reaktion and so on.

Download e-book for iPad: Leitideen und Konzepte (German Edition) by Theodor Thesing

Die Veröffentlichungen und das Lebenswerk der "Klassiker der Pädagogik" sind Quellen für die Reflexion heutiger pädagogischer Praxis. Diese "Klassiker" dienen dabei nicht als "leuchtende Vorbilder", sondern helfen im Rahmen der Ausbildung, die eigenen Erfahrungen zu deuten und die Fähigkeit des pädagogischen Sehens und Denkens zu entwickeln.

Additional resources for Der Begriff 'Kunde' in der Sozialarbeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Begriff 'Kunde' in der Sozialarbeit (German Edition) by Tanja Berlin


by William
4.0

Rated 4.79 of 5 – based on 7 votes