Download PDF by Juliane Stahl: Organisationaler Wandel durch Koalitionsbildung: Eine

By Juliane Stahl

Organisationaler Wandel wird in der Literatur meist aus einer Top-down-Perspektive heraus diskutiert, obwohl in der Unternehmenspraxis die Verantwortung für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens in einer sich ständig verändernden Umwelt häufig allen Mitarbeitern
zugesprochen und daher erwartet wird, dass sie sich mit eigenen Ideen
einbringen, auf Fehler und Verbesserungspotenziale hinweisen und somit selbst zu Initiatoren von Veränderungsprozessen werden. Juliane Stahl
greift Mitarbeiterinitiativen als Ausgangspunkt für organisationalen Wandel auf und liefert eine umfassende und tiefgreifende organisationstheoretische examine von Bottom-up-Wandel. Zur Erklärung, wie mitarbeiterinduzierte Veränderungsprozesse erfolgreich durchgesetzt werden können, werden die Koalitions- bzw. Anreiz-Beitrags-Theorie herangezogen, wonach hierfür notwendige Unterstützungsleistungen von den zu Beteiligenden nur dann erbracht
werden, wenn sie von der Vorteilhaftigkeit überzeugt sind. Die vorgestellte anreiz-beitrags-theoretische Konzeption wird anschließend in ein agentenbasiertes Simulationsmodell überführt und ihre Schlüssigkeit belegt. Die Ergebnisse zeigen, dass es für erfolgreiche Veränderungsprozesse auf wandlungsfördernde Rahmenbedingungen und besondere Konstellationen der zu Beteiligenden ankommt, und
lassen sich somit in konkrete Gestaltungsempfehlungen umsetzen.​

Show description

Get Handbuch Wandertourismus: für Ausbildung und Praxis (German PDF

By Gabriele M. Knoll

Jahr für Jahr schnüren immer mehr Menschen ihre Wanderstiefel, um Berge und Flachland zu erkunden. Dieses Buch beleuchtet Historie, purpose und aktuelle tendencies des Wanderns. Zudem stellt es einige internationale Destinationen vor und beschreibt das administration und advertising sowie das Qualitätsmanagement von Wanderwegen - illustriert durch Beispiele aus aller Welt.

Mit zahlreichen Praxisbeispielen und praktischen Tipps eignet sich dieses Handbuch gleichermaßen für Studierende und Praktiker aus den Bereichen der Tourismuswirtschaft.

Show description

Download e-book for kindle: Controlling in mittleren Unternehmensberatungen: Eine by Stefan Seibert

By Stefan Seibert

Die Untersuchung verfolgt das Ziel, die Besonderheiten und die Komplexität des Controllings in der Praxis von mittleren Beratungsunternehmen umfassend darzustellen. In diesem Zusammenhang soll eine Antwort auf die folgenden Fragen gegeben werden: Wie gestalten mittlere Beratungsunternehmen ihre Controllingsysteme in der Praxis - unterschieden nach normativer, strategischer und operativer Ebene? Inwiefern unterscheiden sich dabei Controlling-Aufgaben, Objekte und organisatorische Einbettung in mittleren Beratungen vom Controlling in anderen Branchen? Zur Beantwortung der Fragen werden qualitative Interviews mit Top-Controllern und Führungskräften ausgewählter mittlerer Beratungen geführt. Grundlage dieser Interviews bildet ein Leitfaden, der auf einer umfassenden Literaturanalyse basiert. Die Untersuchung ist dabei in insgesamt 10 Kapitel unterteilt. Nach der wissenschaftstheoretischen Einführung (Kapitel 1) werden die Forschungsgegenstände näher erläutert. Dabei werden die Begriffe Unternehmensberatung, mittlere Unternehmen und Controlling (Kapitel 2 und three) definitorisch abgegrenzt. Anhand einer Literaturanalyse werden die branchenspezifischen Merkmale von Unternehmensberatungen herausgearbeitet. Anschließend wird das Untersuchungsschema und die Erhebungsmethode spezifiziert (Kapitel 4). Im empirischen Teil der Untersuchung wird dann die Zusammenfassung von neun qualitativen Tiefeninterviews mit Top-Controllern und Führungskräften von mittleren Beratungsunternehmen dargestellt und zu den Ergebnissen einer Literaturanalyse in Kontext gesetzt (Kapitel 5-9). Der empirische Teil bildet den Schwerpunkt der Darstellungen in dieser Untersuchung. Am Schluss werden die Ergebnisse zusammengefasst und im Hinblick auf weiteren Forschungsbedarf kritisch bewertet (Kapitel 10).

Show description

Die Renaissance der Musikindustrie: Das Geschäft mit by Julia Sänger PDF

By Julia Sänger

Filesharing, Musikpiraterie und die illegale Verbreitung tausender Dateien, mit urheberrechtlich geschütztem Inhalt, haben die Musikindustrie in eine schwere Krise gestürzt. Herkömmliche Wertschöpfungsmodelle haben ihre Gültigkeit verloren und eine lange Zeit wurde gar das Ende der Musikindustrie im digitalen Zeitalter prophezeit.

Doch wie konnte es zu dieser Katastrophe kommen? Wo liegen die Ursachen? Hätte guy schon im Vorfeld anders darauf reagieren können? Ganz klar: die Antwort lautet „Ja“! Beobachter haben schon lange vor dem Ausbruch der Krise ihre Anzeichen gedeutet, Parallelen zu vergleichbaren Umbrüchen gezogen, wie etwa bei der Verbreitung des Radios oder der Kommerzialisierung der CD. Dort sind ähnliche Mechanismen abgelaufen – und auch dort hat die Industrie viel zu spät reagiert und musste gravierende Folgen in Kauf nehmen.

Nicht allein Musikpiraten, Filesharer und illegale Tauschbörsen sind an der Krise Schuld, wenngleich sie einen nicht unerheblichen Anteil daran haben. Doch statt die gesamte Schuld hier zu suchen, liegt diese oft auch im falschen Handeln der Industrie: Abblocken, verklagen, jammern und schimpfen. Stattdessen gibt es eine Reihe von Alternativen, die in den letzten Jahren zunehmend entdeckt wurden – allen voran der legale obtain von offiziellen Seiten. Dass daneben noch zahlreiche andere Wege zum Erfolg führen, ist selbstverständlich. Doch wie kann guy hiermit auch Geld verdienen? was once ist rechtlich machbar, wo sind die Grenzen der Legalität?

Rechtliche Fragen werden ebenso beantwortet, wie wirtschaftliche Fragen, Alternativen gezeigt und der Ausblick in die Zeit nach der digitalen Revolution gewagt: Wie geht es weiter, was once sind die Modelle der Zukunft? Steht die Industrie tatsächlich vor einem Aus – oder nur vor der Wende?

Show description

Jetta Frost,Michèle Morner's Konzernmanagement: Strategien für Mehrwert (uniscope. PDF

By Jetta Frost,Michèle Morner

Auf dem Weg zu innovativer Konzernsteuerung untersuchen Jetta Frost und Michèle Morner, welche Organisationsstrukturen zur Schaffung von Mehrwert führen. Sie analysieren dabei verschiedene Strategien im Spannungsfeld zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung und entwickeln das Konzept konzernspezifischer Kollektivgüter (Corporate Commons). Konkrete Gestaltungsempfehlungen sowie zahlreiche Fallbeispiele erleichtern die Umsetzung in der Praxis.

Show description

Download PDF by Hadrian B. R. Bromma: Lean zur Geschäftsidee: Das erweiterte Lean Startup Modell

By Hadrian B. R. Bromma

Seit einigen Jahren erfreut sich das Lean Startup-Modell steigender Bekanntheit. Mit minimalen Risiken und einem iterativen Gründungsprozess werden junge Startups vor dem Scheitern bewahrt. Der gesamte Gründungsplan fokussiert sich auf den schnellen Marktgang mit möglichst geringen Kosten. Mehr und mehr Firmen feiern große Erfolge durch die Anwendung des Lean Startup-Modells. Aber used to be, wenn noch keine pfiffige Geschäftsidee gefunden wurde? Dieses Buch beschreibt neben allen theoretischen Grundlagen des Modells auch wie vielversprechende Produkte gefunden und weiterentwickelt werden können. Alle Techniken werden an Beispielen erläutert, sodass dieses Buch auch als Gründungsleitfaden nach dem erweiterten Lean Startup-Modell verwendet werden kann und setzt dabei noch vor der ersten Idee an.

Show description

Kristin Huckenbeck's Erfolgreiche Unternehmensführung in Veränderungsprozessen: PDF

By Kristin Huckenbeck

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, be aware: 1,3, Hochschule für angewandtes administration GmbH, Sprache: Deutsch, summary: Die Globalisierung der Märkte und die Liberalisierung der Kapitalströme führen zu andauerndem, weltweitem Wettbewerbsdruck und einer permanenten Unsicherheit der Produktionsstandorte und Arbeitsplätze. Revolutionäre Entwicklungen im Bereich der Informatik und Telekommunikation zwingen nach neuer, schneller und störungsfreier Gestaltung der Unternehmensprozesse. Hinzu kommen die anwachsenden, globalen Märkte, die politischen und sozialen Strukturen und die veränderten Bedürfnisse der Kunden. „Wandel ist nicht mehr eine Ausnahme für Unternehmen, sondern die Regel geworden“. Unternehmen müssen sich den stets neuen Anforderungen stellen und befinden sich immer mehr in einer scenario ständigen Wechsels, der zunehmend durch parallele und sich überschneidende Veränderungsprozesse gekennzeichnet ist. Auch Charles Darwin greift den Faktor Anpassung zur Voraussetzung für Zukunftsfähigkeit auf: „It isn't the most powerful of the species that live on, nor the main clever. it's the one so much adaptable to change.“ Jeder Veränderungsprozess stellt eine bedeutende Herausforderung für das administration, die Mitarbeiter und das ganze Unternehmen dar. Es gilt, den Wandel zu bestehen und ihn bestenfalls so zu gestalten, dass das Unternehmen sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann.

Show description

Download e-book for iPad: Die Rationalität terroristischer Akteure. Implikationen für by Andre Maier

By Andre Maier

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Sonstiges, notice: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen (FAVM), Sprache: Deutsch, summary: Die Bachelorarbeit untersucht, ob Selbstmordattentäter und andere Terroristen irrational sind oder ihr Verhalten auf grundsätzlichen, logischen Mustern beruht und versteh- und erklärbar, sprich „rational“, ist. Dieser Fragestellung widmet sich die Arbeit mithilfe von ökonomischen Ansätzen zur Erklärung terroristischen Verhaltens. Abschließend werden sinnvolle und effektive staatliche Maßnahmen der Antiterrorpolitik abgeleitet, die sich gegen rational agierende Terroristen richten.

Show description

Download PDF by Helga Trölenberg,Heiner Drathen: Crashkurs IT-Projektleitung - inkl. Arbeitshilfen online:

Als (angehender) Leiter eines IT-Projekts werden Sie mit einer Vielzahl neuer Anforderungen konfrontiert, die neben den fachlichen Aspekten vor allem Ihre persönlichen Führungskompetenzen betreffen.

Die Autoren vermitteln Ihnen die nötigen delicate talents, Führungs- und Kommunikationsgrundlagen, die Sie benötigen, um Ihre IT-Projekte erfolgreich durchzuführen. Jeder Teilaspekt wird an konkreten Situationen aus der Praxis erläutert und durch Analysen und Übungen vertieft. Die Methoden können unmittelbar im Joballtag erprobt werden.

 

Inhalte:

  • Die Persönlichkeit des Projektleiters
  • Grundlagen zu Wahrnehmung und Kommunikation
  • Führung im IT-Projekt
  • Das IT-Projekt-Team: Rollenbesetzung und Dynamik
  • Stakeholder, Kunden und andere Auftraggeber
  • Umgang mit Veränderungen und Problemen
  • Einfache Übungen für die Umsetzung im beruflichen Alltag

Arbeitshilfen online:

  • Übungen, Fallbeispiele, Q&A u.v.m.

 

 

Show description