Organisation (German Edition) - download pdf or read online

By Ewald / Pietsch, Gotthard Scherm

Das Lehrbuch setzt sich nicht nur mit der praxisorientierten Gestaltung einer employer auseinander, sondern berücksichtigt darüber hinaus auch die gesellschaftliche Einbindung organisatorischer Problemstellungen. Es ist daher ausdrücklich interdisziplinär ausgerichtet und integriert gesellschaftstheoretische Analysen mit betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Wie der Buchtitel "Organisation – Theorie, Gestaltung, Wandel" avisiert, stellen die Autoren gleichgewichtig Theorien, Gestaltungsaspekte sowie Probleme bzw. Konzepte des Wandels von Organisationen dar, die jeweils in der shape eigenständiger inhaltlicher Teile behandelt werden.

Show description

Hannah Christina Glock's Die Finanzmarktregulierung. Systemrelevanz in PDF

By Hannah Christina Glock

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 1,3, Universität Leipzig (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: Bis heute gibt es in der Literatur unterschiedliche Meinungen darüber, ob Versicherungsunternehmen ein systemisches Risiko darstellen können, da sie im Vergleich zu Banken nicht von „Insurance-Runs“ von Anlegern und dadurch nicht von plötzlichen Liquiditätsengpässen betroffen sind. Zudem gibt es die Meinung, dass das traditionelle Versicherungsgeschäft ein stabilisierender Faktor im Finanzsystem sein könnten, da sie durch im Vorhinein bezahlte Prämien finanziert werden, langfristige Geschäfte eingehen und kontrollierte Abflüsse haben. Auch unter den Forschern, die von einer Systemrelevanz von Versicherungsunternehmen ausgehen, gibt es Uneinigkeit über die Ursachen der Relevanz.

In dieser Arbeit werden jene möglichen Ursachen für die Systemrelevanz von Versicherungsunternehmen dargestellt, die bisher von in wissenschaftlichen Arbeiten herausgearbeitet worden sind. Anschließend wird diskutiert, inwiefern diese in der Realität anwendbar sind und ob sie geeignet sind, ein systemisches Risiko in der Versicherungswirtschaft zu begründen. Zudem wird aufgezeigt, ob es in der Praxis bereits Fälle gegeben hat, in denen ein Versicherungsunternehmen aus einem dieser Gründe systemrelevant geworden ist.

Anschließend werden die Regulierungsmaßnahmen thematisiert, die seit der Wirtschaftskrise auf supranationaler und europäischer Ebene eingeführt wurden, um das mögliche systemische Risiko von Versicherungeneinzugrenzen und die Effekte dieser Regulierung diskutiert.

Show description

Handbuch Bankvertrieb: Theorie und Praxis im Zukunftsdialog - download pdf or read online

By Detlef Hellenkamp,Kai Fürderer

In diesem Herausgeberwerk diskutieren hochrangige Experten aus Theorie und Praxis ausgewählte Themenfelder des Vertriebs in der Kreditwirtschaft. Der Leser erhält auf diese Weise sowohl die Möglichkeit der selektiven Erkundung wichtiger Einzelaspekte als auch der ganzheitlichen Erfassung des Themas Bankvertrieb.

Wie in jeder anderen Branche, wird die Ausgestaltung des Bankvertriebs in der Praxis durch zahlreiche rechtliche, technische und wirtschaftliche Rahmenfaktoren bestimmt. Aufgrund der hohen volkswirtschaftlichen Relevanz obliegt die Finanzbranche, im Hinblick auf deren dauerhafte Funktionsfähigkeit, aber einer besonderen gesetzgeberischen Aufsicht.

Mit dem Ausbruch der letzten globalen Finanz- und Wirtschaftskrise stehen insbesondere Kreditinstitute und deren Vertriebsverhalten inmitten einer intensiven öffentlichen Diskussion und fokussierten Wahrnehmung. Weitreichende unterschiedliche Veränderungen stehen in den nächsten Jahren dabei erst am Anfang einer historischen Neuausrichtung des Bankvertriebs.

Show description

Thomas vor der Sielhorst's Supply Chain. Die Erfolgsfaktoren am Beispiel von Zara PDF

By Thomas vor der Sielhorst

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, supplier, be aware: 2,0, ESG administration institution, Paris, Veranstaltung: Hausarbeit, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema dieses Essays beschreibt ein provide Chain administration, dessen Einführung und Umsetzung von einem erhöhten Aufwand geprägt warfare, der aber durch die erzielten nachhaltigen Nutzen weit mehr als kompensiert wurde.
Wenn bei einem Unternehmen wie ZARA eine optimum integrierte provide Chain durch die Organisationsform der Vertikalisierung bereits alle vor- und nachgelagerten Prozesse beinhaltet, dann sind die meisten Probleme bei der Realisierung eines provide Chain administration bereits auf ein minimal reduziert.
Wenn dann darüber hinaus noch andere Wege beschritten werden, die gegen gewohnte Verhaltensmuster in der Branche konzipert wurden, spricht guy von einer System-Excellence. guy bezeichnet diese auch als Regelbrüche, da das Modell wider die geltenden Normen aufgebaut ist. (vgl. Hippach,J. / Weissmann, A., 2006, S.1)
Regelbrüche haben daher eine Kernkompetenz und sind ein Teil einer Differen-zierungsstrategie, die sich auf der produktbezogenen, produktbegleitenden und emotionalen Ebene von seinen Wettbewerbern absetzt, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Insofern wird ZARA zu Recht als ein Musterbeispiel eines erfolgreichen provide Chain administration dargestellt.

Show description

Download e-book for iPad: Das Oz-Prinzip: Ergebnisse erreichen durch praktizierte by Roger Connors,Tom Smith,Craig Hickmann,DOOR International

By Roger Connors,Tom Smith,Craig Hickmann,DOOR International B.V.

Das Oz-Prinzip - der Bestseller aus united states beschreibt ein verblüffend einfaches Prinzip für Unternehmen, bessere Ergebnisse zu erzielen. Die wichtigsten Säulen dabei sind zum einen eine neue und optimistic, nicht furchteinflößende, Betrachtungsweise von Verantwortung, die nicht als Rechtfertigung für Misserfolge verstanden wird, sondern als erstrebenswerte persönliche Haltung, um Erfolge zu erzielen. Zum anderen stützt sich das Prinzip auf das aus vier Stufen bestehende Modell: Sehen! - Zu-eigen-Machen! - Lösen! - Handeln!, mit dem es jedem, ob Mitarbeiter, Abteilungsleiter oder Unternehmensführung, gelingen kann, diese neue Verantwortung zu praktizieren, über sich selbst hinauszuwachsen und so den Unternehmenserfolg wesentlich mitzugestalten.

Show description

Get Projektmanagement in der Automobilindustrie: Effizientes PDF

By Gerhard Hab,Reinhard Wagner

In diesem Buch werden Anforderungen an das Projektmanagement in der Automobilindustrie anschaulich analysiert, Erfolgsfaktoren identifiziert sowie Methoden für Definition, Planung, Steuerung und Abschluss einzelner, mehrerer und unternehmensübergreifender Projekte anhand konkreter Beispiele dargestellt. Mehr als 260 Abbildungen und Tabellen helfen dem Leser, die Zusammenhänge und Methoden schneller zu erfassen und umzusetzen.

Show description

Download e-book for iPad: Der idealtypische Franchisenehmer (German Edition) by Lukas Tielmann

By Lukas Tielmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Allgemeines, observe: 2,3, deepest Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: In Deutschland gibt es jährlich ca. 300.000 Menschen, die den Schritt in die Selbstständigkeit im Vollerwerbsbetrieb wagen. Dabei besteht die Wahl zwischen mehreren Modellen der Unternehmensneugründung. Eine in ihrer Beliebtheit ansteigende shape ist das sogenannte Franchising. Immer mehr Unternehmer entscheiden sich für die Übernahme eines bewährten Geschäftsmodells. Allerdings ist die Anzahl der Neugründungen in Deutschland in den letzten Jahren konstant rückläufig, was once auch die politische Führung mit Argwohn und Sorge beobachtet. Deswegen versucht diese wieder mehr Menschen von einem Schritt in die Selbstständigkeit zu überzeugen.

Zunächst wird das Konzept des Franchisings genauer vorgestellt und dessen geschichtliche Entwicklung betrachtet. Die verschiedenen Arten von Franchising sollen, ebenso wie die Vor- und Nachteile gegenüber anderen Gründungsformen, beleuchtet werden. Weiterhin stellt sich die Frage, welche Voraussetzungen und Eigenschaften ein angehender Franchisenehmer mitbringen muss, um erfolgreich ein Unternehmen dieser paintings am Markt implementieren und im unternehmerischen Alltag führen zu können. Dabei wird auf ein idealtypisches Profil des Neuunternehmers, sowie des Franchisenehmers eingegangen.

Dieser Aspekt bildet den Hauptfokus der folgenden Hausarbeit. In der aktuellen Forschung gibt es eine Debatte über die Erfolgssicherheit des Franchisekonzeptes. Beispielsweise wirbt der Deutsche Franchise-Verband (DFV) mit dem Slogan: „Erfolgreicher selbstständig“. Allerdings führen empirische Erhebungen zu unterschiedlichen Ergebnissen: Während manche Studien von einer quick sicheren Organisationsform sprechen, geht aus anderen hervor, dass Franchisenehmer es deutlich schwieriger haben. Diese Hausarbeit soll mithilfe von diversen Veröffentlichungen dazu beitragen, dass mehr Neugründer das Konzept des Franchisings präferieren und damit der Volkswirtschaft Deutschland weiterhelfen. Um das genannte Ziel zu erreichen und potentiellen Kandidaten für das Franchisesystem mehr Planungssicherheit zu geben, wird im Folgenden ein Profil des idealtypischen Franchisenehmers erarbeitet.

Show description

Jochen Wolf,Herbert Paul,Thomas Zipse's Erfolg im Mittelstand: Tipps für die Praxis (German Edition) PDF

By Jochen Wolf,Herbert Paul,Thomas Zipse

Führungskräfte in etablierten mittelständischen Unternehmen, aber auch in kleinen Familienunternehmen und Start-ups erhalten auf übersichtliche und pragmatische Weise schnelle Hilfestellungen für die erfolgreiche Unternehmensführung. Die Autoren liefern praktische Regeln und Erfolgswissen für wichtige Managementprozesse und betriebliche Funktionen.

Show description

Get Faktencheck Energiewende: Konzept, Umsetzung, Kosten – PDF

By Thomas Unnerstall

Dieses Buch schafft endlich Transparenz und Orientierung in der gesellschaftlichen Diskussion über die deutsche Energiepolitik. Es bietet einen konzentrierten Überblick über die Konzeption, den aktuellen Stand der Umsetzung und die Kosten der Energiewende. Anhand der wesentlichen Zahlen, Fakten und Argumente beantwortet es die wichtigsten Fragen in der öffentlichen Energiewende-Diskussion:
  • Ist die Energiewende zu teuer für den einzelnen Privathaushalt?
  • Macht die Energiewende die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft wirklich kaputt?
  • Kostet die Energiewende tatsächlich „unfassbar viel Geld“ – können wir sie uns volkswirtschaftlich überhaupt leisten?
  • Sind die großen Stromtrassen von Norden nach Süden wirklich erforderlich
  • Ist die Energiewende noch zu retten oder ist sie schon gescheitert?
In prägnantem und informativem Stil werden so überraschende Einsichten und spannende Zusammenhänge fundiert dargestellt – für jeden, der die Energiewende wirklich verstehen will!  

Show description